Aromatherapie

Die Aromatherapie, ein Teilbereich der Phythotherapie, beruht ebenso auf langjähriger Erfahrung wie auf wissenschaftlichen Untersuchungen. Sie nutzt ätherische Öle, um Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Ätherische Öle sind keine Wundermittel, aber es sind wunderbare Mittel!


Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind das Essentielle einer Pflanze - ihre Lebenskraft, ihre Energie, Ö-Stativihre Seele. Sichtbar werden sie als kleinste Öltröpfchen, eingelagert in Öldrüsen der Pflanze. Sie sind farblose oder farbige Flüssigkeiten von unterschiedlicher Konsistenz. Sie haben eine geringere Dichte als Wasser, deshalb sind sie nicht wasserlöslich, jedoch fettlöslich.


Ätherische Öle für Körper und Seele

Ätherische Öle fördern Wohlbefinden und Lebensqualität. Sie helfen, Stress abzubauen und harmonisieren unsere Gefühle.

In unterschiedlichen Anwendungen konnte ich mich davon überzeugen, dass ätherische Öle die Lebensqualität der Menschen enorm steigern können:

  • in der Raumbeduftung
  • als Einreibung
  • als Auflage
  • als Massage
  • als Zusatz in Bädern
  • in der Aromaküche
Wenn auch Sie die Kraft der ätherischen Öle kennen lernen wollen, dann kommen Sie zu mir.

Möchten Sie mehr über ätherische Öle erfahren, dann besuchen Sie mich in einem meiner angebotenen Workshops.